Unsere Seminare.
Ihr Erfolgsfaktor.

Globalisierung und Digitalisierung führen in der heutigen Zeit zunehmend dazu, dass die Erwartungen und Anforderungen an Mitarbeitende steigen.

Gründe hierfür sind ein schneller werdender Informationsfluss und die Zunahme von aufbau- und ablauforganisatorischen Veränderungsprojekten. Eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes Einfühlungsvermögen sowie Flexibilität und Kreativität sind daher wesentliche Schlüsselqualifikationen für den Erfolg des Unternehmens und jedes Einzelnen.

Innovation

Prozessoptimierung

Kompetenzmanagement

Mentoring

Konfliktmanagement

Weiterbildung

Vertriebsmethoden

Networking

Netzwerkorganisationen

IM FOKUS

Erfolgreich in der VUCA-Arbeitswelt

IM FOKUS

Hybride Arbeitswelt – Anpassen, mitmachen und mitwachsen

IM FOKUS

COMPETENCE DAYS – Führung und Persönlichkeit

Vertriebstrainings

Erfolgreicher Vertrieb mit Formaten – So kaufen Kunden 2021

Systemisches Coaching

Erfolg beginnt im Kopf

Resilienztrainings

Resilienzseminare

Individuelles Angebot

Ein Konzept nur für Sie

Erleben Sie unsere Räumlichkeiten in 360 Grad!

JETZT KONTAKTIEREN

Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Peiffer (M.Sc.)

Prokuristin

kompetenzzentrum@fritzmanke.de

+49 (0) 2103 2870 -110


In den Weiden 11, 40721 Hilden

FON 02103 2870-0

FAX 02103 2870-270

kompetenzzentrum@fritzmanke.de

Unsere verbindlichen Buchungsregeln

Die Seminarbuchung haben wir für Sie verbindlich reserviert. Bei Stornierungen und Umbuchungen entstehen uns Ausfälle und Kosten, die wir wie folgt an Sie weiter berechnen:

  • Bei Stornierung bis 28 Tage vor Seminarbeginn: 25 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 21 Tage vor Seminarbeginn: 50 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 14 Tage vor Seminarbeginn: 80 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 7 Tage vor Seminarbeginn: 100 % des Seminarpreises

 

Eine Umbuchung des Seminars auf einen anderen Termin ist einmal kostenfrei möglich. Für jede weitere Umbuchung berechnen wir eine Kostenpauschale i. H. v. 100,00 €.

Zusätzlichen Betrag je Teilnehmer, wenn die vereinbarte Teilnehmerzahl überschritten wird. Der Betrag berechnet sich wie folgt: Referentenhonorar geteilt durch die vereinbarte Teilnehmerzahl zzgl. MwSt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese Vereinbarung für einen planbaren Ablauf benötigen. Vielen Dank dafür.