Teamwork leicht gemacht
Stärken des Teams erkennen und erfolgreich einsetzen.

Gutes Teamwork gelingt nur, wenn sich die einzelnen Mitglieder auch als Teil des Teams verstehen. Dabei ist es wichtig individuelle Persönlichkeiten und Fähigkeiten zu berücksichtigen und zu stärken. 
Durch ein erfolgreiches Miteinander können Reibungsverluste verringert und Synergieeffekte optimal genutzt werden.
Wir stellen gemeinsam mit Ihnen die Stärken und Entwicklungsfelder Ihres Teams heraus und erarbeiten konkrete und individuelle Lösungsansätze. Zielsetzung ist hierbei die Steigerung der Effizienz, Mitarbeiterzufriedenheit und nachhaltige Motivation aller Teammitglieder.

Methoden

Fachlicher Input und interaktiver Vortrag
Fallbeispiele und Gruppenarbeit
Diskussionsrunde und Erfahrungsaustausch

ZIELGRUPPEN

(Nachwuchs-)/Führungskräfte
Personalleiter/-referenten
Unternehmer/Selbstständige

Detaillierte Informationen

  • Wir geben Ihnen eine Einführung in psychologische Verhaltensgrundlagen und das Thema Persönlichkeitspsychologie.
  • Im Team erarbeiten wir ein Grundverständnis für das eigene Verhalten und legen die Basis für ein besseres Verständnis von Verhaltensweisen anderer Menschen.
  • Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die Stärken und Entwicklungspotentiale des Teams heraus.
  • Darauf aufbauend entwickeln wir Lösungsansätze und Strategien für den erfolgreichen Umgang miteinander.
  • Wir helfen Ihnen erfolgreiches Konfliktverhalten mit verschiedenen Persönlichkeitstypen zu erlernen.
  • Wir geben Ihnen Tipps und Tools an die Hand, wie das Team auch schwierige Situationen erfolgreich meistern kann.
  • Wir erstellen gemeinsam mit den Teammitgliedern deren individuelle Persönlichkeits-Profile.
  • Teilnahmegebühr 349,00 €/Person/Tag
  • Preise für Inhouseseminare auf Anfrage
  • Termine auf Anfrage
  • Zertifizierung inkl.

Ihre Ansprechpartnerin.

Michaela Peiffer (M.Sc.)

Prokuristin

+49 (0) 2103 2870 -110


In den Weiden 11, 40721 Hilden

FON 02103 2870-0

FAX 02103 2870-270

kompetenzzentrum@fritzmanke.de

Unsere verbindlichen Buchungsregeln

Die Seminarbuchung haben wir für Sie verbindlich reserviert. Bei Stornierungen und Umbuchungen entstehen uns Ausfälle und Kosten, die wir wie folgt an Sie weiter berechnen:

  • Bei Stornierung bis 28 Tage vor Seminarbeginn: 25 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 21 Tage vor Seminarbeginn: 50 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 14 Tage vor Seminarbeginn: 80 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 7 Tage vor Seminarbeginn: 100 % des Seminarpreises

 

Eine Umbuchung des Seminars auf einen anderen Termin ist einmal kostenfrei möglich. Für jede weitere Umbuchung berechnen wir eine Kostenpauschale i. H. v. 100,00 €.

Zusätzlichen Betrag je Teilnehmer, wenn die vereinbarte Teilnehmerzahl überschritten wird. Der Betrag berechnet sich wie folgt: Referentenhonorar geteilt durch die vereinbarte Teilnehmerzahl zzgl. MwSt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese Vereinbarung für einen planbaren Ablauf benötigen. Vielen Dank dafür.