SCRUM Workshop - Agil zum Projektziel
Kreatives Projektmanagement in interaktiven Sprints spielerisch erlernen

Das Ziel des Workshops ist es, Ihnen einen entscheidenden Überblick über den weltweit führenden agilen Projektansatz SCRUM zu geben. Hierbei werden wir gemeinsam mithilfe von konkreten Praxisbeispielen, die Werte und Prinzipien von SCRUM näher beleuchten und einüben. Neben dem theoretischen Teil liegt das Hauptaugenmerk des Workshops darauf, die Spielregeln und das Vorgehen interaktiv zu erlernen und zu trainieren (Learning by doing). Mit konkreten Rollenspielen wird das gesamte SCRUM-Konzept durchlaufen und alle dazugehörigen Methoden und Rollen vorgestellt. Jeder Seminarteilnehmer wird hierbei eine entsprechende Rolle einnehmen und das gesamte Team wird gemeinsam auf das vorher definierte Projektziel hinarbeiten.

Methoden

Theoretische Grundlagen SCRUM
Visualisierung
Interaktive Rollenspiele & Übungen
Gruppendiskussionen & Erfahrungsaustausch
SCRUM Netzwerk

ZIELGRUPPEN

Dieser Workshop ist ideal für Teilnehmer die bis dato noch kein SCRUM Projekt erlebt haben, sich aber für agile Methoden interessieren und die SCRUM-Methode praktisch anwenden möchten.

Detaillierte Informationen

In diesem Workshop werden Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern, die SCRUM Werte sowie Prinzipien praxisnah erlernen. Nach der Vorstellungsrunde werden wir gemeinsam die wichtigsten SCRUM Regeln und Artefakte mit Hilfe eines Spieles näher kennenlernen. Anschließend werden wir gemeinsam das interaktive Rollenspiel starten. Hierbei werden Sie alle SCRUM Phasen näher kennenlernen und zudem verstehen, welche Aufgaben die einzelnen SCRUM Rollen haben. Bei dem Rollenspiel fokussieren wir uns auf ein agiles Projekt mit entsprechendem Praxisbezug. Wir werden gemeinsam einige Sprints durchführen und jeder Teilnehmer wird hierbei eine entsprechende Rolle einnehmen und verkörpern.

Zudem werden wir während des gesamten Workshops auf die Vorteile von SCRUM im Vergleich zu den klassischen Projekt-Methoden eingehen, sodass Sie verstehen, in welchem Projektumfeld SCRUM am besten genutzt werden kann. Das Verständnis wird durch die interdisziplinären Erfahrungsberichte der Teilnehmer zudem gestärkt. Nach dem Workshop werden Sie in der Lage sein, SCRUM als Projektmanagementmethode praktisch anzuwenden und Sie sind für einen anschließende SCRUM Master (PSM I) Zertifizierungskurs vorbereitet.

  • Teilnahmegebühr 349,00 €/Person/Tag
  • Preise für Inhouseseminare auf Anfrage
  • Termine auf Anfrage
  • Zertifizierung inkl.

Ihre Ansprechpartnerin.

Michaela Peiffer (M.Sc.)

Prokuristin

+49 (0) 2103 2870 -110


In den Weiden 11, 40721 Hilden

FON 02103 2870-0

FAX 02103 2870-270

kompetenzzentrum@fritzmanke.de

Unsere verbindlichen Buchungsregeln

Die Seminarbuchung haben wir für Sie verbindlich reserviert. Bei Stornierungen und Umbuchungen entstehen uns Ausfälle und Kosten, die wir wie folgt an Sie weiter berechnen:

  • Bei Stornierung bis 28 Tage vor Seminarbeginn: 25 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 21 Tage vor Seminarbeginn: 50 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 14 Tage vor Seminarbeginn: 80 % des Seminarpreises

 

  • Bei Stornierung bis 7 Tage vor Seminarbeginn: 100 % des Seminarpreises

 

Eine Umbuchung des Seminars auf einen anderen Termin ist einmal kostenfrei möglich. Für jede weitere Umbuchung berechnen wir eine Kostenpauschale i. H. v. 100,00 €.

Zusätzlichen Betrag je Teilnehmer, wenn die vereinbarte Teilnehmerzahl überschritten wird. Der Betrag berechnet sich wie folgt: Referentenhonorar geteilt durch die vereinbarte Teilnehmerzahl zzgl. MwSt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese Vereinbarung für einen planbaren Ablauf benötigen. Vielen Dank dafür.